Services in der Cloud – Betatest für MCS vCO-Plugin

Services in der Cloud

IT-Prozesse und Lösungen per Mausclick aus einem zentralen Management in die virtuelle Cloud. Das ist eines der Themen, welches die MightyCare Solutions schon jetzt beim Kunden umsetzt und in Zukunft weiter prägen wird. Zusammen mit den Lösungen von VMware, wie z.B. dem VMware Orchestrator, können schon heute vielfältige, komplexe Aufgaben in der Cloud umgesetzt werden. Bisher war dieser Lösungsansatz an eine weitere Managementplattform gebunden, welche der Administrator zusätzlich bedienen musste. Das MCS vCO-Plugin für den vSphere Client von MightyCare schließt diese Lücke. VMware Orchestrator Workflows können nun direkt aus dem zentralen Management Client vom vCenter heraus angesprochen werden. Administrative Aufgaben können so sofort umgesetzt und überwacht werden.

Das MCS vCO-Plugin unterstützt hierbei nicht nur den Aufruf der Workflows, sondern liefert auch Informationen während der Laufzeit, sowie Ergebnisse nach Beendigung derselben.

– frei konfigurierbares Kontextmenu
– konfigurierbare Parametereingabe pro Parameter (default oder prompt)
– Status und aktuelle Parameterwerte von aktiven Workflows
– Rückmeldungen beendeter Workflows
– benutzerbezogene Konfiguration

Hier durch können echte „Services“ per Mausklick in der gesamten virtuellen Infrastruktur zentral bedient werden.

Die Services können selbst erstellt, gestaltet und auf die IT-Infrastruktur des jeweiligen Kunden angewendet werden, wie z.B.: 

  • Compliance Checks
  • Routinemässige Administratonsaufgaben
  • Backups von Virtuellen Maschinen
  • Archivierungen
  • Installation von Anwendungen
  • ….

Überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten und nehmen Sie an der Beta-Phase des MCS vCO-Plugin teil.
Beta-Tester werden bei Einführung für Ihre Beteiligung berücksichtigt.

Anmeldung zum Betatest und Kontakt über info@mightycare.de