VMware gibt zum Download frei: VMwareApp Volumes v2.6

//VMware gibt zum Download frei: VMwareApp Volumes v2.6

VMware gibt zum Download frei: VMwareApp Volumes v2.6

Folgende neue Erweiterungen und Funktionen bietet  VMwareApp Volumes v2.6:

  • AppStack Grouping – Volume files (VMDK/VHD) on different storage locations that share a path and filename are considered to be copies of each other and can be managed as a single object.
  • Automatic AppStack Import – Volumes files (VMDK/VHD) located at the default appstack path on storage locations in enabled storage groups are automatically imported.
  • Server Virtual Desktop Infrastucture Support – Official support for VDI sessions on non-RDSH Windows 2008 R2 servers.
  • Improved Internationalization Support – Product can run on an English and non-English OS and can accept non English input/output.
2015-03-13T00:55:06+00:00März 13th, 2015|Allgemein|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Weitere Einstellungen Ok

Google Analytics deaktivieren

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen