Rückblick: Das war die ZKI-Frühjahrstagung 2024 in Paderborn

ZKI Frühjahrstagung 2024 Paderborn MightyCare

Vom 4. bis 6. März fand die ZKI-Frühjahrstagung 2024 in Paderborn statt.

Führenden Köpfe aus Wissenschaft und Technologie kamen zusammen, um gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen der deutschen Hochschulen zu entwickeln.

Als anerkannter Spezialist für IT-Lösungen im akademischen Sektor und stolzer Sponsor, spielte MightyCare eine zentrale Rolle auf der renommierten Veranstaltung.

Seit zwei Jahrzehnten fördern wir als vertrauenswürdiger Ansprechpartner die IT-Sicherheit und -Innovation an deutschen Hochschulen. Die ZKI-Tagung bot uns die optimale Gelegenheit, um unser Know-how und unsere Vision mit Gleichgesinnten zu teilen. Dabei erhielten wir spannenden Einblicken in die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Hochschul-IT.

Blicken Sie gemeinsam mit uns zurück auf ein fantastisches Event mit wegweisendem Charakter für die Zukunft der Hochschul-IT in Deutschland.

Rahmeninformationen zur Veranstaltung

Datum und Ort: Die ZKI-Frühjahrstagung 2024 fand vom 4. bis 6. März 2024 im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn statt. Dieser außergewöhnliche Veranstaltungsort, bekannt als das größte Computer-Museum der Welt, bot die perfekte Kulisse, um die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen in der Hochschul-IT zu diskutieren.

Thema der ZKI-Frühjahrstagung 2024: Unter dem Motto „Technische, organisatorische und kulturelle Aspekte der Informationssicherheit an Hochschulen“ konzentrierte sich die Tagung auf die zentralen Fragen, wie Hochschulen ihre IT-Systeme nicht nur gegen aktuelle, sondern auch zukünftige Bedrohungen effektiv schützen können. Dieses Thema spiegelt die wachsende Bedeutung von Informationssicherheit in einer Welt wider, in der digitale Technologien zunehmend in alle Bereiche der akademischen und administrativen Prozesse integriert werden.

Unsere Highlights auf der ZKI-Frühjahrstagung

Auf der ZKI-Frühjahrstagung 2024 präsentierten die MightyCare Experten starke Lösungen, die speziell darauf ausgerichtet sind, die Informationssicherheit und Effizienz in Hochschulumgebungen zu stärken:

Darktrace Cybersecurity KI:

Wir stellten mit Darktrace die leistungsfähigste Cybersecurity KI der Welt vor. Darktrace ist selbstlernend, reagiert proaktiv auf Bedrohungen und neutralisiert diese automatisch, bevor sie Schaden anrichten können. Diese fortschrittliche Technologie bietet einen dynamischen Schutzschild, der sich kontinuierlich an die sich entwickelnde Bedrohungslandschaft anpasst, was sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Hochschulen macht, die ihre digitalen Ökosysteme schützen möchten.

Ransomware Schutz mit Scality und Veeam:

Angesichts der zunehmenden Gefahr von Ransomware-Angriffen präsentierten wir eine robuste Lösung zum Ransomware-Schutz in Partnerschaft mit Scality und Veeam. Diese Kombination bietet eine leistungsstarke und zuverlässige Datensicherung und -wiederherstellung, die sicherstellt, dass wertvolle akademische Daten auch im Falle eines Angriffs geschützt und schnell wiederherstellbar sind. Eine essenzielle Sicherheitsmaßnahme für jede Hochschule, die ihre Forschungsdaten und akademischen Ressourcen bewahren will.

Intelligentes Datenmanagement mit Tintri VMstore:

Um den speziellen Anforderungen des Hochschul-IT-Umfelds gerecht zu werden, zeigten wir mit Tintri VMstore eine intelligente Speicherlösung, die speziell für virtuelle Maschinen (VMs) und containerisierte Anwendungen entwickelt wurde. Mit seiner intuitiven Verwaltung und automatischen Optimierung verbessert Tintri VMstore die Performance und Effizienz der IT-Infrastruktur von Hochschulen, indem es den Verwaltungsaufwand reduziert und die Leistung steigert.

Der kostenlose Proof of Concept für High-End IT-Lösungen mit MightyCare:

Um Hochschulen bei der Bewältigung ihrer komplexen IT-Herausforderungen zu unterstützen, bieten wir einen kostenlosen Proof of Concept für unsere High-End IT-Lösungen an. Diese Initiative ermöglicht es Bildungseinrichtungen, die Effektivität und Kompatibilität unserer innovativen Lösungen in ihrer eigenen Umgebung zu testen, bevor sie eine umfassende Implementierung in Betracht ziehen. Ein bedeutender Schritt, um Risiken zu minimieren und sicherzustellen, dass Investitionen in die IT-Infrastruktur den gewünschten Nutzen bringen.

Heiß diskutiert auf der ZKI-Frühjahrstagung: Die VMware-Broadcom-Übernahme

Ein zentrales Gesprächsthema auf der ZKI-Frühjahrstagung 2024 war die jüngste Übernahme von VMware durch Broadcom. Diese Entwicklung sorgte für Aufsehen und Unsicherheit in der Hochschul-IT-Community. Als langjähriger VMware Partner und nun als frisch ernannter Broadcom Premier Partner, stand MightyCare den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit VMware’s Technologien und unser neuer Status bei Broadcom positionieren uns einzigartig, um Bildungseinrichtungen durch diesen Wandel zu navigieren. Wir verstehen, dass Veränderungen Fragen und Bedenken hervorrufen können, besonders wenn es um so kritische Infrastrukturen wie die IT an Hochschulen geht. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, als stabile Brücke in dieser Übergangszeit zu fungieren.

Wir sind entschlossen, unseren Kunden und Partnern praktische Unterstützung und Beratung zu bieten. MightyCare ist hier, um sicherzustellen, dass der Übergang so reibungslos und vorteilhaft wie möglich für alle Beteiligten gestaltet wird. Wir streben danach, IT-Dienstleistungen qualitativ hochwertig zu abzuliefern und gleichzeitig neue Möglichkeiten, die sich durch diese Übernahme ergeben könnten, zu erkunden und zu nutzen.

Unsere Expertise und unser Engagement machen MightyCare zu einem vertrauenswürdigen Ansprechpartner für Hochschulen, die sich den Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation stellen. Wir sind fest davon überzeugt, dass durch proaktive Planung und Zusammenarbeit jeder Wandel gemeistert werden kann, und wir sind bereit, unsere Partner und Kunden auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Abschließende Betrachtung:

Die ZKI-Frühjahrstagung 2024 in Paderborn war ein lebendiges Forum, das die Bedeutung von Innovation, Zusammenarbeit und Sicherheit in der Hochschul-IT unterstrich.  Wir sind wir stolz darauf, diesen Dialog durch unsere Teilnahme, Präsentationen und Lösungen aktiv mitgestaltet zu haben.

Unsere Expertise in Cybersecurity, Datenmanagement und IT-Infrastruktur demonstrierte einmal mehr, wie essenziell eine zukunftsorientierte IT-Landschaft für die akademische Bildung und Forschung ist.

Die Diskussionen rund um die VMware-Broadcom-Übernahme zeigten die Bedeutung von stabilen und vertrauenswürdigen Partnerschaften in Zeiten des Wandels. Als langjähriger VMware Partner und neuer Broadcom Premier Partner stehen wir bereit, Hochschulen bei diesem Übergang zur Seite zu stehen und den Weg für eine nahtlose digitale Transformation zu ebnen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie mit MightyCare Lösungen die Herausforderungen Ihrer Institution adressieren können?

Kontaktieren Sie uns und tauchen Sie mit uns noch einmal in die Tagungsthemen ein.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner